Top-Themen

ALAN III 2015

Die dritte Konferenz der ALAN (artificial Light at Night) tagt 2015 schon im Mai in Sherbrooke Kanada.

Schutz der Nacht, Tagung in Tutzing 07.-09.11.2014

In der Veranstaltung der Evangelischen Akademie Tutzing in Kooperation mit dem Bundesamt für Naturschutz und dem Forschungsverbund 'Verlust der Nacht' gibt es Überblicke über Grundlagen und Probleme des Schutzes der Nacht.

Verlust der Nacht App

Die App 'Verlust der Nacht' lädt zum Mitmachen ein. Wieviele Sterne kann man zählen? Hier kann man mithelfen, diese Frage wissenschaftlich zu beantworten.

City Night Time Lapse

Zeitraffer Videos zeigen die Veränderungen durch künstliches Licht während der Nacht an drei Standorten in Berlin.

VdN Dokumentation

Der Film zum Projekt ist jetzt online! Verlust der Nacht wird in 20 Minuten eindrucksvoll von Anja Freyhoff und Thomas Uhlmann dargestellt.

Termine
< November 2014 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

weitere Projekte...

Zusätzlich zu dem vom BMBF geförderten Projekt laufen an den einzelnen Instituten weitere Untersuchungen, die sich mit dem Thema 'künstliches Licht' auseinandersetzen.
Im Folgenden werden kurz das Thema, die beteiligten Institute und der/die Bearbeiter/in genannt, detaillierte Projektbeschreibungen finden Sie jeweils in einem PDF.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auswirkungen durch künstliches Licht auf die Diapause der Kastanienminiermotte Cameraria ohridella (Lepidoptera: Gracilariidae)

In einer Untersuchung finanziert durch das Projekt MILIEU werden die Auswirkungen durch künstliches Licht auf die Induzierung der Diapause der Kastanienminiermotte untersucht. Beteiligt an dieser Studie sind die Arbeitsgruppe für angewandte Zoologie des biologischen Institutes der Freien Universität Berlin sowie das IGB.

Bearbeiterin ist Eva Häffner
Betreuer des Projekts sind Dr. Sibylle Schroer und PD Dr. Franz Hölker


PDF Projektbeschreibung 'Kastanienminiermotten'


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einfluss von Licht auf Land-Wasser-Interaktion

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes, das aus Mitteln der FU Berlin sowie des IGB finanziert wird. Es untersucht den Einfluss von künstlichem Licht auf das Driftverhalten von wirbellosen Wassertieren und die Fisch-Prädation sowie die terrestrische Ausbreitung von adulten aquatischen Insekten.

Bearbeiterin ist Liz Perkin
Betreuer des Projekts sind Prof. Dr. Klement Tockner und PD Dr. Franz Hölker


PDF Projektbeschreibung 'Land-Wasser-Interaktion'


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------